Aktuelles
29.01.2009
Die Kreismitgliederversammlung ist den Vorschlägen der CDU Altstadt gefolgt und hat Dr. Dietmar Erber und Olaf Dreßen als Direktkandidaten der CDU für die Wahlkreise Altstadt und Schloss aufgestellt. "Da nun unser personelles Angebot an die Wähler feststeht, werden wir uns im nächsten Schritt nun daran machen, unsere Inhalte aufzubereiten", erklärt Dr. Erber, der auch Vorsitzender der Ortsunion ist. Er kündigt an bis Ostern ein Wahlprogramm für die beiden Wahlkreise auflegen zu wollen.

Ein eigenes Wahlprogramm der Ortsunion hat in der Altstadt Tradition: Zur vergangenen Wahl stellten die Altstadt-Christdemokraten ihr "10-Punkte-Programm" auf, von denen die Kommunalpolitiker alle zehn Punkte auch einlösen konnten: "Wir werden nichts versprechen, was wir nicht halten können. Gerade in der Kommunalpolitik, die direkt am Bürger ist, ist es wichtig, dass die Menschen auch wissen, woran sie sind und dass sie sich auf uns verlassen können", so Dr. Erber.
weiter

27.11.2008

Die Mitglieder der CDU Altstadt haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 27. November 2008 die Kandidaten für den Rat und die Bezirkvertretung Münster-Mitte bestimmt.
Als Direktkandidaten für die Kommunalwahl 2009 empfahlen die Mitglieder einstimmig für den Wahlbezirk Altstadt Dr. Dietmar Erber (persönlicher Stellvertreter Heinrich Wetter) und für den Wahlbezirk Schloss Olaf Dreßen (persönlicher Stellvertreter Godehard Fries). Die Empfehlungen werden auf der Kreismitgliederversammlung der CDU Münster am 29. Januar 2009 endgültig nominiert.

weiter

28.01.2008
"Es hat nichts mit Denkmalpflege zu tun, wenn die Stadt zulässt, dass am Alten Fischmarkt die historische Geruchskulisse wieder auflebt", erklärt der Vorsitzende der CDU Altstadt, Ratsherr Dr. Dietmar Erber, angesichts der Zustände, die sich auf dieser innerstädtischen Partymeile in den vergangenen Monaten zusehends verschlimmert haben. Mittlerweile nicht mehr nur an Wochenenden klagen die Anwohner über nächtlichen Lärm, Gestank und Müll vor ihrer Haustür. "An manchen Abenden könnte man den Eindruck haben, es herrschten dieselben Zustände wie zu Zeiten der früheren Fischmärkte", hat Dr. Erber Verständnis für die Klagen der Anwohner.

Zusatzinfos weiter

29.09.2007
Die CDU-Altstadt bekennt Farbe
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Münster-Altstadt  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 71402 Besucher